gbs-law.de | Kernkompetenzen | Privates Baurecht

Privates Baurecht

Das private Baurecht regelt die Rechtsverhältnisse zwischen Bauherrn, Architekten und beauftragten Handwerkern. Während es dem Bauherrn oder Auftraggeber im Wesentlichen darum geht, dass sein Projekt zu dem gewünschten Ergebnis führt und bereits während der Bauphase das Entstehen etwaiger Mängel verhindert wird, hat der Bauhandwerker oder Auftragnehmer häufig damit zu kämpfen, die volle Vergütung für seine erbrachte Leistung zu erhalten und durchzusetzen.

Wir beraten und vertreten sowohl Auftraggeber von Bauleistungen als auch am Projekt beteiligte Architekten, Ingenieure, Bauunternehmen und Bauhandwerker in allen Rechtsfragen, die sich im Zusammenhang mit der Planung, Realisierung und Nutzung von Bauprojekten stellen. Wir überprüfen und gestalten die in diesem Zusammenhang abzuschließenden Verträge und sorgen für eine interessengerechte Ausgestaltung.

Insbesondere unterstützen wir Sie bei der:

  • Überprüfung und Gestaltung von Verträgen aller Art
  • Beratung bei entstehenden Probleme (z.B. ordnungsgemäße Mängelanzeige, Inverzugsetzung)
  • Unterstützung bei Vertragsverhandlungen oder der Lösung entstehender Konflikte mit dem Vertragspartner
  • Prozessvertretung im Gerichtsverfahren
Seitenempfehlung
x