gbs-law.de | Kernkompetenzen | Schiedsgericht-Tätigkeit

Schiedsgericht-Tätigkeit

Ein Schiedsgericht ist ein privates Gericht, das allein durch die Abrede der jeweiligen Streitparteien ohne Einwirkung des Staates zusammentritt und eine Einigung erzielt. Sämtliche Regelungen über das Verfahren obliegen der Vereinbarung der Parteien. Werden keine besonderen Regelungen getroffen, gilt die Zivilprozessordnung.

Seitenempfehlung
x